Ich möchte mich engagieren

Wir werden aktiv

 

Hintergrund

Caritas im Lebensraum

Die Idee

Die Caritas, die Nächstenliebe bildet eine wesentliche Aufgabe für die Katholische Kirche. Caritasverband und Kirchengemeinden sind beide in diesem Auftrag verbunden. Beide engagieren sich für die Menschen dort, wo sie leben, wohnen, arbeiten: für die Menschen in ihren Lebensräumen. Der Titel dieser  Website signalisiert dies:

"Caritas im Lebensraum - Gemeindenahe Netzwerke".

Hier erfahren Sie mehr, wie Caritasverband und Kirchengemeinden zusammen wirken und wie der Caritasverband engagierte Menschen in den Kirchengemeinden im sozialen Handeln unterstützen und fördern. Und hier erfahren Sie auch, wie und wo Sie sich im Sinne der Caritas für Ihre Mitmenschen einsetzen und engagieren können.

Der Caritasverband versteht sich als kirchlicher Akteur im Lebensraum der Menschen. Er versteht seine Arbeit mit und für die Menschen als Beitrag zu einer diakonischen Kirche (www.kirche-am-ort.de) und als Beitrag zu einer mitmenschlichen, solidarischen Gesellschaft.

Antrieb und Kraftquelle für die karitativen Akteure im Caritasverband ist die Überzeugung, dass alle Menschen bedingungslos von Gott geliebt sind. Diese Liebe Gottes zu allen Menschen lebendig werden zu lassen ist Sendungsauftrag der Caritas.